Betreiber des europäischen Blitzortungsnetzes
Weltweit in Gewitterüberwachung und Blitzrisikovorbeugung tätig
Auftrag
Danger

 

Unverzichtbar, aber eine echte Gefahr

Es vergeht kein einziger Tag auf der Erde ohne einen Blitz. Blitze halten das elektrische Feld unseres Planeten im Gleichgewicht und sind deswegen für das Leben unerlässlich. Aber sie stellen auch eine Gefahrenquelle dar, die Menschenleben kosten kann und für Katastrophen, Brände und Störungen verantwortlich ist.

Blitze sind gefährlich. Manchmal sind die Risiken beträchtlich. Und die Erwartungen sind sehr hoch.

Protect

Überwachen und vorbeugen, um besser zu schützen

Als globaler Akteur bei der Blitzortung und Blitzrisikovorbeugung sind wir uns diesen Sicherheitsanforderungen bewusst und betreiben mit den besten Technologien ein Netz zur Blitz- und Gewitterortung.

Daneben bieten wir Informationsdienste, Dienste zur Blitzrisikovorbeugung und Entscheidungshilfen an, die auf die Probleme unserer Nutzer zugeschnitten sind und beispielsweise bei stürmischen Episoden die Sicherheit von Personen oder die Einleitung von Verfahren zur Sicherung der Infrastruktur ermöglichen, die für das reibungslose Funktionieren der Gesellschaft von entscheidender Bedeutung sind.

Die Ortung von Gewittern, die genaue Lokalisierung von Blitzeinschlägen und die Messung der elektrischen Aktivität der Wolken ermöglichen es uns, die großen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Sicherheit von Mensch, Umwelt, Sachwerten und Wirtschaft zu meistern.

Community

Dem Allgemeinwohl verpflichtet

Durch unser Wissen über Blitzphänomene und unsere ehrgeizige F&E-Politik tragen wir dazu bei, Wissenschaft und Technik zum Nutzen der Allgemeinheit weiter zu entwickeln und das Wissen über Gewitter und die Mittel, um sich vor deren Auswirkungen zu schützen, zu verbessern.

Wir beteiligen uns an Maßnahmen zur Förderung des Allgemeinwohls und zur Verbesserung der Sensibilisierung für die Gefahren des Blitzschlags. Wir leisten ebenfalls einen Beitrag zur Bildung und Ausbildung in unserem Kompetenzbereich.

Als Tochtergesellschaft von Météo France, dem staatlichen meteorologischen und klimatologischen Dienst in Frankreich, ermutigen wir alle unsere Mitarbeiter, sich für die Allgemeinheit zu engagieren und unseren Auftrag mit Loyalität, Ehrlichkeit und Transparenz zu erfüllen.

28 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

1987 gegründete SAS (Vereinfachte Aktiengesellschaft) & Filiale mit :

 

SITZ: 

Technopole Hélioparc - CS 8011

2, avenue du Président Pierre Angot

64053 PAU cedex 9 - Frankreich

 

Tel: +33 (0)5 59 80 77 30 

Fax: +33 (0)5 59 80 77 31